Die Yoga-Scheune

Yoga-Scheune Frontansicht

End of Season 2020

Liebe Freunde. Die YOS schliesst für dieses Jahr ihre Türen und verabschiedet sich in die Winterpause. ⠀

Wir bedanken uns bei allen Yoga-LehrerInnen, Veranstaltern und Kursleitern für die wunderbaren Workshops und Events, die vielen von euch ein paar schöne Stunden in unserer Ruhe-Oase ermöglicht haben.

Wir freuen uns jetzt schon auf den Sommer 2021 um euch wieder in der YOS begrüssen zu dürfen. Bleibt gesund und seit liebevoll und freundlich zueinander.

Om – Shanti, Shanti, Shanti

Die Yoga-Scheune

Die auf dem Grundstück des Haus Wasselfels gelegene Scheune bietet in den Sommermonaten ein Ort der Erholung, der inneren Einkehr und der Begegnung. Früher als Lager der ehemaligen Möbelfabrik genutzt, finden von ca. Ende April bis Mitte September in einem unkomplizierten Rahmen Yoga-Stunden, Workshops, Kirtan-Abende oder Meditationen statt.

Die als Kursraum genutzte Fläche von etwas 70m2 befindet sich im oberen Teil. Sie liegt ruhig gelegen, mitten in der Natur am Meilemer Dorfbach und ist zu Fuss vom Bahnhof Meilen in etwa 6-8 Minuten erreichbar. Die Fläche ist komplett überdacht jedoch sind Seitenwände offen, schützen aber vor starkem Niederschlag.

Parkplätze

Leider können auf dem Gelände keine Parkplätze mehr angeboten werden. Die Teilnehmer werden gebeten die öffentlichen Verkehrsmittel zu benutzen. Der nächste grosse Parkplatz liegt in Gehdistanz beim Friedhof Meilen. Link

Die Yoga-Scheune kann für ein „stilles Gewerbe“ für halbe oder ganze Tage gemietet werden. Wichtig ist uns eine gegenseitige Rücksichtnahme von Mieter und Anwohnern, da das Wohnhaus Wasserfels unmittelbar an der Scheune angrenzt.

Unter der Woche finden regelmässig verschiedenen Yoga-Stunden statt. Der genaue Stundenplan ist hier abrufbar.

Covid 19

Am 19.06.2020 hat der Bund weitere Lockerungen kommuniziert und die Abstandsregel von 2 Meter auf 1.5 Meter verringert. So kann auch der Platzbedarf pro Person in den Yogastudios verringert werden. Der Schweizer Yogaverband empfiehlt 4 m2 pro Person (anstatt 6 m2). Somit dürfen wir auf unserer 72 m2 grossen Fläche, 17 Teilnehmende plus 1 Yoga-Lehrer / Kursleitung zulassen. Auf Eigenverantwortung können die Yoga-Matten und Probs (Blöcke / Gurte etc.) der Yoga-Scheune verwendet werden. Desinfektionsmittel und Papierhandtücher sind vorhanden.

Wir empfehlen jedoch die eigene Yoga-Matte mitzubringen.

Beim Betreten und Verlassen sind 1.5 Meter Abstand einzuhalten.

Bitte der Witterung entsprechende Kleidung tragen und eine Decke für die Endentspannung mitnehmen.

Wir richten uns nach den Vorgaben des Schweizer Yogaverbands www.swissyoga.ch

Schutzkonzept der Yoga-Scheune

Unter folgendem Link ist das Schutzkonzept der Yoga-Scheune einsehbar: Yoga-Scheune Schutzkonzept

Yoga-Scheune

Haus Wasserfels
Burgrain 37
8706 Meilen